DAS UNTERNEHMEN - ideas business GmbH

Die ideas business GmbH ist mit ihrem Geschäftsmodell der Nachfrage durch ihre Kunden gefolgt:

Die Begründer starteten in den frühen 90er Jahren als "Tennis-Sport und Freizeitschule (TSF-Schule)" und wurden in Folge zur international tätigen Unternehmensberatung "advantages" in Genf (CH). Das Unternehmen wird danach in die "ideas consulting GmbH" in Wien (AT) eingebracht, welches anfänglich als spezialisierter Interim Management Provider - mit wesentlicher Anbindung zum Markt als strategischer Unternehmensberater - zu reüssieren begann.

Mit interim-management-woman wird ein europaweit einzigartiges, zukunftsweisendes unternehmerisches Projekt in Österreich etabliert. Dem Wunsch des Marktes folgend, begann das ideas-Team auf Basis einer Platform für männliche und weibliche Führungskräfte, leistungsorientiert Aufträge auf Zeit abzuwickeln.

Anfang des 21 Jhdt. entwickelt sich die ideas consulting GmbH - neben der gesund wachsenden strategischen Wirtschaftsberatung - zu einem leistungsorientiert agierenden "Diskreten Headhunter" mit Aufträgen aus Europa, Amerika und Asien.

Das Unternehmen wurde in 2017 zur ideas business GmbH umbenannt um seinen nationalen und internationalen Aufträgen gerecht zu werden.

ACCELERATE INNOVATIVE GROWTH etablierte sich rasch am Markt an der Seite einer kraftvollen Wortmarke.